15/82
Home /

ohne Worte

gr_1935928_1.jpg Friedhelm mit seinem ABB-TeamThumbnailsVorbereitung für das GruppenfotoFriedhelm mit seinem ABB-TeamThumbnailsVorbereitung für das Gruppenfoto

Das Grauen - sz-online am 11.09.2008:

Motorradfahrer stirbt nach schwerem Unfall

Stolpen

Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist gestern Nachmittag bei einem schweren Unfall in der Nähe von Stolpen getötet worden. Der aus Dresden stammende Kradfahrer fuhr kurz nach 15Uhr mit seiner Yamaha auf der Pirnaer Landstraße von Stolpen nach Dobra. Kurz nach dem Bahnübergang Helmsdorf kam nach einer Bergkuppe ein Lkw aus einer Ausfahrt. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit gelang es dem Motorradfahrer nicht, seine Maschine rechtzeitig zu stoppen. Er krachte in die linke Seite des Lkw.

Der Fahrer samt Krad geriet unter den Laster und wurde ein Stück mitgeschleift. Der 55-Jährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Kopfverletzungen. Der 65-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Für die Unfallaufnahme musste die Straße bis nach 18.30Uhr voll gesperrt werden. (mf)

0 comments